UPLOAD

Die medienpädagogische "Learning on the Job-Initative" für Fachkräfte aus der Jugendarbeit in NRW

Sie möchten mehr über die pädagogische Arbeit mit Medien erfahren? Sie wollen in ihrer Einrichtung den kreativen Umgang mit Medien fördern und ausbauen? Ihnen fehlt aber die Erfahrung in der medienpädagogischen Praxis? Kein Problem!

UPLOAD bietet Ihnen die Möglichkeit, tiefer in die Arbeit mit Medien einzusteigen. Lernen Sie mehr über die vielfältigen Möglichkeiten des kreativen Umgangs mit Medien und bringen Sie Ihr eigenes Medienprojekt auf den Weg!

Wir vom jfc Medienzentrum kommen in Ihre Einrichtung und unterstützten Sie bei der Umsetzung Ihrer Ideen!

UPLOAD - Wir bringen Medien in die Jugendarbeit!

Weiterlesen...


News

19.12. | Fotografie-Workshop für Mädchen

19.12. | Fotografie-Workshop für Mädchen

05.12.2017
von E.Lordieck

Du als Zauberin, Bauarbeiterin oder als Star auf Instagram - Wer wolltest du schon immer einmal sein? Nutze die Kamera und schlüpfe in fremde Rollen. Nebenbei gucken wir, wie die Stars auf Instagram sich in Szene setzen. Du bist ...

Weiterlesen...

12.12 | Trickfilm Workshop für Mädchen

12.12 | Trickfilm Workshop für Mädchen

05.12.2017
von E.Lordieck

Über Wolken fliegen, das Weltall erkunden und in den Bergen wandern: werdet selbst zu Filmemacherinnen und lasst die Ideen in euren Köpfen zum Leben erwecken. In diesem Trickfilm-Workshop erzählt ihr eure fantastischen Geschichten...

Weiterlesen...

Mediencamp im Kreis Siegen-Wittgenstein

01.12.2017
von E.Lordieck

Aufregung in Hilchenbach - heute geht es los ins Mediencamp! Wir sind gespannt auf die Ergebnisse der OneTake-Workshops!

Weiterlesen...

15.12 | Workshopangebot für Pädagogen: Selfie-Werkstatt

15.12 | Workshopangebot für Pädagogen: Selfie-Werkstatt

30.11.2017
von E.Lordieck

Besonders beliebt bei Mädchen und aus keinem Sozialen Netzwerk mehr wegzudenken – Selfies. Dieser Workshop zeigt Beispiele, den Trend in der Fotografie für alle kreativ aufzugreifen und mit Spaß in der pädagogischen Arbeit umzuset...

Weiterlesen...

08.12. | Workshopangebot: Mit Filmen, Spielen, Tools und Experimenten rund um Tracking, Datenhandel und Datenanalyse...

08.12. | Workshopangebot: Mit Filmen, Spielen, Tools und Experimenten rund um Tracking, Datenhandel und Datenanalyse...

08.11.2017
von E.Lordieck

Wir wissen es längst: Es ist nicht mehr möglich, keine Datenspuren zu hinterlassen und sich der Auswertung unserer Daten zu entziehen. Die Ebene, auf der wir bewusst entscheiden, was wir ins Netz stellen ist nur die offensichtlic...

Weiterlesen...



<img src="video_/1772_1449485802_b.jpg" alt="Upload Frieden">

Upload Frieden


von Doymus

Video-Reportage „Für ein friedliches Miteinander in Iserlohn"“
Einrichtung: Kinder- und Jugendrat der Stadt Iserlohn

Zielgruppe: Ehrenamtliche Jugendliche
Alter: 10-25 Jahre
TeilnehmerInnen: 15
Dauer: 7 Tage


Das Projekt „Upload Frieden“ hat mithilfe der Video-Dokumentation Kinder und Jugendliche dazu angeregt, gesellschaftspolitische Themen zu erschließen und diese darzustellen. Während des Filmprojektes haben die Kinder und Jugendlichen Kontakt zu verschiedenen Interviewpartnern aufgenommen und Termine und Örtlichkeiten der Interviews besprochen. Sie haben sich in drei Gruppen aufgeteilt: Eine Gruppe hat sich mit den religiösen Vertretern, eine andere mit den weltlichen Vertretern und eine weitere Gruppe mit den Flüchtlingen thematisch beschäftigt und dazu recherchiert. Des Weiteren haben sie sich in den Gruppen Fragen für die verschiedenen Interviewpartner überlegt. Die Aufgaben "Interview", "Kamera", "Ton" und "Licht" haben sie ebenfalls aufgeteilt, sodass es während der Interviews immer einen Zuständigen für die jeweilige Aufgabe gab. Das komplette Filmmaterial wurde in den Sommerferien tagelang gesichtet und die einzelnen Passagen, die im Film gezeigt werden sollten, wurden in genaue Sekundenangaben aufgelistet. Ein Gruppenmitglied hat die Projektleitung übernommen, die Gruppe an die Termine erinnert und den Kontakt zum Kinder- und Jugendbüro und zum UPLOAD Team gehalten.
Mit Unterstützung der lokalen Strukturen wie z.B. durch den Bürgermeister der Stadt Iserlohn, der die Schirmherrschaft des Projekts übernommen hatte, waren die TeilnehmerInnen des Projekts zusätzlich motiviert, ihre Ideen umzusetzen. Außerdem wurde das Projekt auch durch weitere Kooperationspartner wie z.B. durch den „Runden Tisch der Religionen" unterstützt. Die lokale Presse hat ausführlich über das Projekt berichtet.
Die Filmpremiere fand im Rahmen des Gedenkens an die Reichsprogrammnacht in der Öffentlichkeit statt. Darüber hinaus ist eine Ausstellung der 500 Postkarten geplant, die im Rahmen eines Aktionstages mit Luftballons losgelassen wurden.

Fachlich begleitet wurde der Workshop von zwei medienpädagogischen Coaches sowie von vier pädagogischen Fachkräften des Kinder- und Jugendbüros der Stadt Iserlohn.


Projektablauf:

1. Tag: Recherche im Vorfeld- Welche Gruppen leben in Iserlohn?
2. Tag: Brainstorming- Was wollen wir? Aufgaben verteilen
3.Tag: Einführung, Kamera, Schnitt, Interviews
4.Tag: Drehen- Interviews "Friedenstag" (12. Mai)
5.Tag. Interviews
6.Tag: Interviews
7.Tag: Schneiden
8. Tag: Schneiden

Begleitet wird das Projekt durch einen Blog, in dem alle aktuellen Information zum Projekt abgerufen werden können: http://www.uploadfrieden.wordpress.com


Fähigkeiten, die durch das Angebot gefördert werden können, sind z.B.:

Medien anwenden und produzieren, kritische und gestalterische Medienkompetenzen in verschiedenen Sparten
Soziale Kompetenzen im Zusammenhang mit einer gemeinsamen Produktion
Technische Kompetenzen.
Themen und Anliegen journalistisch aufbereiten, mediale Statements strategisch verbreiten, in eine Debatte eintreten.

Technik: Video-Kamera, Mikrofon, Digital-Kamera, Notebook

Kostenlose Software:

Lizenzfreie Inhalte können über die folgende Seite bezogen werden:
http://search.creativecommons.org/

Audacity
Kostenloses Schnittprogramm zur professionellen Bearbeitung von Audiodateien (Radio)

GIMP
Kostenloses Software für die digitale Bildbearbeitung (Fotografie)

Windows MovieMaker
Kostenloses und sehr einfaches Videoschnittprogramm für den PC - ideal für Einsteiger (Video)

Wordpress
Einfaches Publishing-System zur Erstellung eines eigenen Weblogs

Weitere Anfragen an
Ihr Ansprechpartner

Mustafa Doymuş
Projektleitung UPLOAD –
Wir bringen Medien in die Jugendarbeit

jfc Medienzentrum
Hansaring 84-86
50670 Köln
GERMANY

fon: +49 221 1305615 – 14
fax: +49 221 1305615 – 99

Kernbürozeiten: Mo, Di, Mi 10:00 – 16:00h

doymusch@jfc.info
http://jfc.info
http://upload.jfc.info
https://facebook.com/upload.nrw

Aktuelle Videos, Audioclips und Bilder

Willkommen im Offenen Treff Swisttal Heimerzheim

Willkommen im Offenen Tref​…


Video von
E.Lordieck
Radio - Workshop Bonn 2015

Radio - Workshop Bonn 2015


Audio von
Doymus
Video-Fortbildung im Kreis Siegen-Wittgenstein

Video-Fortbi​ldung im Kreis​…


Bilder von
E.Lordieck
Paul und das JuZe Oedekoven

Paul und das JuZe Oedekove​…


Video von
E.Lordieck
RADIO – WORKSHOP -Siegen 2014

RADIO – WORKSHOP -Siegen 2​…


Audio von
Doymus
THEMENTAG im Kreis SIEGEN-WITTGENSTEIN

THEMENTAG im Kreis SIEGEN-​…


Bilder von
E.Lordieck

Videos »Audio »Bilder »

Abgeschlossene Projekte

Abgedreht! …für die UPLOAD Medienwerkstatt

Abgedreht! …für die UPLOAD Medienwerkstatt



Alfter, Swisttal und Wachtberg filmen was das Zeug hält! Auch bei unserem dritten Aktionstag im Kreis Alfter, Swisttal, Wachtberg konnten wir am 23. November ein volles Haus und gute Stimmung verzeichnen. Der Kinder- und Jugendtr...

Weiterlesen...

All about MEdia – UPLOAD Aktionstag in Erkelenz

All about MEdia – UPLOAD Aktionstag in Erkelenz



Am 11. November öffnete das evangelische Jugendzentrum ZaK seine Türen für den UPLOAD Aktionstag des Kirchenkreises Jülich. Mit über 90 Besucherinnen und Besuchern hält dieser Aktionstag unseren diesjährigen Besucherrekord. Es k...

Weiterlesen...

UPLOAD Aktionstag am 05. November im Lorenz-Jaeger-Haus in Olpe

UPLOAD Aktionstag am 05. November im Lorenz-Jaeger-Haus in Olpe



Seit wir am 09. Mai unsere Auftaktveranstaltung im Kreis Olpe hatten, ist viel in der Region passiert. Insgesamt acht Jugendeinrichtungen hat das jfc Medienzentrum mit dem Projekt UPLOAD hier medienpädagogisch geschult, fortgebi...

Weiterlesen...



Login

Gib die E-Mail-Adresse ein, die in Deinem Benutzerkonto gespeichert ist. Das System sendet Dir eine E-Mail mit einem Link, über den Du ein neues Passwort erhältst.

E-Mail:




jfc Medienzentrum